Praxis für Osteopathie Frank Berger

Heilpraktiker  ·  Physiotherapeut

Logo Brief für Homepage

Fortbildungen nach Beendigung der Ausbildung


Pädiatrie aus osteopathischer Sicht I, Piet Dijs D.O. M.R.O. (NL)

Pädiatrie aus osteopathischer Sicht II Piet Dijs D.O. M.R.O. (NL)

Viscerale Osteopathie,  Alain Gassier D.O. M.R.O. (F)

Pädiatrie Kurs, Hildegard Grabmaier DO. (D)

Viscerale Osteopathie II, Alain Gassier D.O. (F)

Der Weg durch die Gewebe, Philippe Cievet M.R.O. (F)

Interdisziplinärer Kongress Manualtherapie bei Kindern "KISS-Kids" Hannover

Das fasziale System, Rob Kwakman D.O. (D)

Meso und Zentralsehne, Alain Gassier D.O. (F)

Viscera und peritoneale Gleitflächen, Rob Mutz DO. (Ne)

W.G. Sutherland diagnostisches und therapeutisches Konzept Henri O. Louwette D.O. (B)

Die Technik der funktionellen Verstärkung, sanfte Mobilisation  Christian Defrance de Tersant D.O. (F)

GOT Ganzheitliche Osteopathie für Kinder und Erwachsene Jean-Jacques Papassin D.O. (F)

Osteopathie trifft Phoniatrie Dr. Jean-Blaise Roch D.O. (F)

Die venösen Blutleiter, Migräne Christian Defrance de Tersant D.O. (F)

Wirbelsäule und Becken in der Osteopathie Bernard Minodier D.O. (F)

Die osteopathische Begleitung der psychomotorischen Entwicklung des Menschen Jean-Jaques Papassin D.O (F)

Das arterielle System in der Osteopathie, Jo Buekens D.O. (Lu)

1996-1999 Tätigkeit als Physiotherapeut; Weser-Rehaklinik Bad Pyrmont

1999 Tätigkeit als freier Mitarbeiter in der Praxis für Physiotherapie Harm Johann Grupe in Grohnde

1997 bis 2002 berufsbegleitende Ausbildung  Osteopathie am College Sutherland in Hamburg

2002 erfolgreicher Abschluss College Sutherland (ca.1450 Unterrichtsstunden und ca.200 Stunden: Assistenz, Klinikum, Präparationskurse Anatomie)

2003 Abschlussprüfung vor der Akademie für Osteopathie. (AOD)

Mitglied im Verband der Osteopathen (VOD) seit 2003

2016 Heilpraktiker

geboren 1959 in Staßfurt (Sachsen-Anhalt)                                                              

1993-1996 Ausbildung und Anerkennungsjahr  in  der Rheumaklinik  Bad Pyrmont zum Physiotherapeuten

September 1995 staatliche Prüfung für Krankengymnastik an der staatlich anerkannten Lehranstalt der Rheumaklinik Bad Pyrmont

Foto für Logo-1 Kopie