Praxis für Osteopathie Frank Berger

Logo Brief für Homepage

Der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still (1828 - 1917) begründete vor über 120 Jahren die Osteopathie. Still suchte nach neuen Behandlungsmöglichkeiten in der Medizin und begann allein mit Hilfe der Hände zu diagnostizieren und zu behandeln.

Seine Behandlung der Wirbelsäule und der anderen Knochen brachte erstaunliche Resultate: 1902 wurde er neben anderen für den Nobelpreis für Medizin vorgeschlagen.

Fußend auf Stills Ideen entwickelt sich die Osteopathie, in unserer Zeit auf wissenschaftlichen Fundament, zunehmend zu einer medizinischen Vorgehensweise.


Still-und-femur